Brautpaarshooting bei Regen in Ibbenbüren

Mit Linse und Sepp habe ich mich auf ein kleines Abenteuer begeben. Ihr Afterwedding Shooting wurde zu einem romantischen Brautpaarshooting bei Regen.

Romantisches Brautpaarshooting bei Regen

Genauer gesagt war es ein Afterwedding Shooting, denn Linse uns Sepp lieben sich schon 10 Jahre, sind verheiratet und haben eine kleine Familie. Für ihr Afterwedding Shooting haben sie sich den Tag ihres ersten Kusses ausgesucht und so wurde es herbstlich. Und ich liebe den Herbst! Ist das nicht außerdem ein total schöner Anlass dafür, noch einmal in ein Hochzeitskleid zu schlüpfen?

Die Schönheit des Regens

Wir haben uns für diesen besonderen Tag eine wunderschöne Kulisse mit Felsen und Sträuchern, perfekt für den Herbst, ausgesucht. Am Tag des Shootings hat es durchgehend geregnet. Ein Brautpaarshooting bei Regen ist für viele ja eher eine Horrorvorstellung. Wundersamerweise tat das dem Shooting gar keinen Abbruch, denn die von Nebel umhüllte felsige Region war bei Regen sogar noch schöner als üblich. Es hat fast schon ein wenig kindlichen Spaß gemacht, gemeinsam durch den Regen zu spazieren und die Gegend zu erkunden.

Anbei noch ein paar Empfehlungen: Linses sehr natürliches Brautstyling und auch recht regenbeständiges Make up hat die liebe Wiebke von Visagistin Wiebke Hagenmeier aus Bielefeld  gemacht. Das Kleid stammt von Kati Syhré – Die Brautschneiderin aus Gütersloh, die Vintage-Kleider nach Maß anfertigt.

Die liebe Linse ist zudem auch Fotografin und macht ganz sensible, feine Fotografie unter dem Namen Linsensüppchen 54 Fotografie.

Sende mir eine Nachricht!
Du hast eine Frage oder Anregung an mich oder suchst noch nach dem passenden Fotografen? Dann freue mich ich auf eine Nachricht von dir.
Bitte gib deine E-Mail-Adresse ein, damit ich mit dir in Kontakt treten kann.
Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten gespeichert und verwendet werden, um wieder mit Ihnen in Kontakt zu treten. Es werden keine Daten an Dritte gesendet oder weitergegeben.